Grundkurs - Erlebnissport mit Schülern/Jugendlichen

- Einführung in den Erlebnissport mit seinen Anwendungsmöglichkeiten bei Projekttagen und Schulfahrten
- Schulung im Bereich Soft Skills

Kurs: 2019-ES-GK

PL-Az.: 19ST000401 und 19ST000402

Der Grundkurs mit einem Umfang von ca. 60 Unterrichtseinheiten soll in die verschiedenen Erlebnissportarten (Klettern, Kanusport, Hochseilaktionen, ...) durch Eigenrealisation einführen. Die Lehrkräfte werden in die Lage versetzt, Möglichkeiten der Integration von Erlebnissport in den Bereich Schule zu erkennen.

Die Teilnehmer/innen müssen über Schwimmfähigkeit verfügen, gesund und sportlich fit sein.
Der Besitz eines Rettungsschwimmerscheins ist nicht notwendig, wird aber empfohlen, ebenso wie Kenntnisse in Erster Hilfe.

Das benötigte Material wird gestellt - Kälteschutzkleidung kann bei Bedarf gegen eine kleine Gebühr ausgeliehen werden.

Die Fortbildung findet in Rheinland-Pfalz (Theorie) und in Südfrankreich (Praxis) statt.

Bitte beachten: Theorie und Praxis gehören zusammen und können nicht seperat belegt werden.



Kursübersicht:

 

- Termin:

12.03.2019 (Theorie- und Planungstag)
So, 26.05. (Anreise) - Sa, 01.06.2019 (Rückreise) - 5 Kurstage

- Ort: Theorie und Planung: Speyer
Praxistage: Trnschlucht, Südfrankreich 
- Leitung: Bernd Dörr und Team
- Teilnehmer: Lehrkräfte, die Facetten des Erlebnissports kennen lernen wollen und ihn in die schulische Arbeit oder Jugendarbeit intregrieren wollen.
- Ansprechpartner: Bernd Dörr
- Anmeldung noch keine Anmeldung möglich
- Anmeldeschluss: über das Anmeldeformular auf dieser Internetseite
- Teilnahmegebühr: € 425,00 - beinhaltet Lehrmaterialien, Erlebnissportmaterialien, Übungsleitergebühren, Unterkunft in Mobil-Homes auf Campingplatz
- Sonstiges: - Preisnachlass für DVA-Mitglieder
- Es entstehen Zusatzkosten für die Verpflegung und Fahrt
- Auslastung: 030

 

Achtung: Bei allen Kursen die wir als "Sonstiger Träger" in Kooperation mit dem Pädagogischen Landesinstitut und der ADD Rheinland-Pfalz durchführen, können keine Reisekosten bei PL oder ADD geltend gemacht werden. Anträge auf Reisekosten-Erstattung werden deshalb nicht ausgeteilt und dürfen auch nicht andersweitig bezogen und gestellt werden.

 

 

aa grundkurs kanu theorie

aa grundkurs kanu bootsgewoehnung

aa kanukurs nahe

aa kurse chassezac

aa kurse niederhausen

aa erlebnissport jura

aa sk es3

aa sk ae1