Bildstreifen DVA

Kajakkurs für Kids Soča 2022

Auch 2022 geht es für den Paddel-Nachwuchs wieder an eine Perle unter den Wildflüssen

Liebe DVAlerInnen,

nachdem 2020 unser Kinderkurs an der Soca sehr gut angenommen wurde, die Kinder (und Eltern) großen Spaß hatten und die Aktion in den Augen aller als sehr gelungen empfunden wurde, wollen wir in diesem Jahr erneut mit unserem Nachwuchs das Wildwasser unsicher machen. Hiermit erhaltet ihr alle benötigten Eckdaten, um eine Entscheidung zu treffen, ob ihr euch und eure Familie anmelden wollt:

Zeit und Ort:
07.08.22 (Anreisetag)-14.08.22 (Abreisetag)
1. Paddeltag: 08.08.21; ca. 4 Paddeltage, je nach Gruppenkonstellation und Wünschen

Als Fluss haben wir uns diesmal die Soca in den julischen Alpen (Slowenien) ausgesucht. Sicher gibt es in Europa nur wenig vergleichbares ... Paddeln auf und im Trinkwasser, was will man mehr?! Sehr leichtes bis (mäßig) schwieriges Wildwasser - optimal für die Youngster!
Unsere Unterkunft wird das Haus Rut in Cezsoca sein http://penzionvancar.com/eng/apartma-rut.php
Eure Übungsleiter waren schon mehrere Male in verschiedenen Konstellationen vor Ort (auch schon mit Schülergruppen). Je nach Gruppengröße werden wir das ganze Haus mit riesiger Wiese, eigener Küche und großem Nebengebäude für uns haben.
Im Haus selbst befindet sich ein großes Apaprtement mit zwei Schlafräumen, eigenem WC, Bad und Küche (ca. Platz für 12-13 Gäste --> wäre was für die Kids z.B.), 4 Doppelzimmer mit eigenem Bad und WC, 1 kleines Appartement mit Platz für 2-3. Insgesamt bietet das Haus Platz für ca. 20 Gäste. Alternativ böten sich auch mehrere sehr bekannte und schöne Campingplätze in der Nähe an, wo Wohnwägen o.ä. stehen könnten. Außerdem gibt es im Socatal - außer der Paddelei - noch massig andere schöne Dinge zu erleben - einfach mal googlen!
Unser Haus liegt direkt am Bach und am Einstieg unserer fortgeschrittenen Standartstrecke (also keine bis ultrakurze Fahrzeiten zum Bach).

Übungsleiter:
Lorenz Ketter und Peter Leidinger

Adressaten:
Der Kurs richtet sich sowohl an Neueinsteiger in den Kajaksport, als auch an fortgeschrittene Kids im Alter von 7-17 Jahren. Durch die Vielfalt an Strecken können wir nahezu jeder Gruppenkonstellation gerecht werden oder sogar zwei leistungsverschiedene Paddelgruppen einrichten. Sollten ältere, fortgeschrittene Kinder und Jugendliche teilnehmen wollen, so können wir jederzeit noch eine kleine Schippe Wildwasser drauflegen (in einer Kleingruppe). Optimal wäre es, wenn wir uns vorher im Lehrschwimmbecken in Pirmasens im Rahmen unseres winterlichen Rollentrainings 1-2mal treffen könnten, damit Übungsleiter und Kinder sich vorab kennenlernen können (sofern noch nicht geschehen) und wir die erste Bootsgewöhnung schon dort im warmen Becken abhalten können (Termine nach Vereinbarung). Es gibt schon erste Anmeldungen von Kindern im Alter von 10 Jahren, ihr seid also auf keinen Fall alleine! Der Kurs findet sicher statt, insofern und Corona keinen Strich durch die Rechnung macht. Für den Sommer hoffen wir da ja aber wieder auf Entspannung.

Kosten
Die Unterkunft wird noch preislich ausgehandelt, wenn die schlussendliche Teilnehmerzahl feststeht. Erfahrungsgemäß bewegen sich die Kosten aber bei moderaten 20€ pro Nacht und Person. Im ganzen Tal gibt es zudem die Möglichkeit, sich günstig und sehr gut zu verpflegen. Gasthäuser und Supermärkte sind in Bovec reichlich vorhanden (2km von unserer Unterkunft entfernt). Voraussichtlich werden wir gemeinsam kochen, was im letzten Jahr ganz prima funktioniert hat (ein Hoch auf die mitreisenden Profiköche).
Die Kosten für den Kurs müssen noch genau festgelegt werden, bewegen sich aber sicher wieder im moderaten Rahmen.
Die Kosten für Ausleihboote: Für DVA-Mitglieder natürlich kostenlos, sonstige zahlen 15,00 € pro Boot (mit Zubehör)

Solltet ihr noch Fragen haben, so erreicht ihr mich gerne per Kontaktformular

Und jetzt bleibt nur noch: Fleißig anmelden!!! Anmeldeschluss ist der 15.01.22

Herzliche Grüße,
Peter

Bilderbogen für Mitglieder

Auszeichnungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.